KulturMittwoch, 25. Mai 2011, 17:47 Uhr· von: Intervew von Matteo Anastasio

Der italienische Satiriker Beppe Grillo vor dem Kölner Dom im Interview mit CarpeBerlin

Article_beppe_grillo_is_back_dvd

Wir hatten das Vergnügen Beppe Grillo auf seiner Europatournee 2011 am Kölner Dom im Telefoninterview bei StudioAnsage zu haben.

Themen in Schlagwörtern:

Teil 1.  Beppe Grillo: Gesprächseinleitung; spricht über Köln, den Dom und deutsche Bahnhöfe;

Teil 2.  Beppe Grillo: Über die Veranstaltung in Karlsruhe (24. Mai 2011), sein deutsch-italienisches Publikum, die Stimmung, die Stadt;

Teil 3.  Beppe Grillo: Unterschiede und Interaktion mit Publikum, Termin Brüssel (25. Mai 2011), monetäres Europa der Schulden, Griechenland und kriminelle Banken;

Teil 4.  Beppe Grillo: Spricht übers pulsierendes Berlin, seine Kultur und  sein Konzept der europäischen Stadt. Bürgerbewegung in Barcelona, Beppe´s Bewegung „5 Sterne“, ziviler Widerstand, Italienische Medien, überwinden eingelaufener Ideologien;

Teil 5.  Beppe Grillo: Zur Berliner Show am 30. Mai 2011, Energiepolitik (Atomkraft), Volksentscheid zur Atomenergie, Wasserversorgung und Justizreform am 12. und 13. Juni 2011 in Italien;

Teil 6.  Beppe Grillo: Berlusconis Diskurs nach der Regionalwahl 2011, Bewegung „5 Sterne“, Ergebnisse (Bologna, Ravena) Stichwahlen in Neapel und Mailand, „Partitokratie“ vs. partezipative Demokratie.

Wir danken StudioAnsage für die freundliche Unterstützung!

Hier das Interview (auf Italienisch) zum Nachhören in sechs Teilen:



Related Articles

Beppe Grillo is Back, Europa Tour
Politik, KulturDienstag, 24. Mai 2011, 17:52 Uhr· von: carpeberlin

Satire Vesuv Beppe Grillo heitzt ein

Beppe Grillo, bedeutsamster Satiriker Italiens lädt am 30. Mai 2011 ins Urania-Haus im Rahmen seiner Europa Tour 2011 ein.