KulturDienstag, 09. Dezember 2008, 12:37 Uhr· von: carpeberlin

AlterEgo - A Worldwide Documentary about Graffiti Writing

Article_mauerspaziergang-mauerpark

Throwups und Pieces sind Teil fast jeder grossen Metropole dieser Welt, und mehr oder weniger Teil unseres täglichen Lebens.

AlterEgo nimmt Sie mit auf eine Reise zu 9 grossen Städten dieser Welt, in 7 verschiedene Länder, und in das Leben von einigen sehr leidenschaftlichen Individuen, die sich mit ihren geschriebenen Identitäten, an der Grenze von Kreation und Zerstörung, Kunst und Vandalismus bewegen. Sie beschreiben die Motivation die sie bewegt den öffentlichen Raum zu gestalten, erklären ihre Arbeiten und ihren persönlichen Hintergrund, was Graffiti ist und was es ihnen bedeutet.

Die meisten der Protagonisten verfolgen derzeit eine professionelle Karriere, entweder als Künstler oder Designer, aber auch in Berufsfeldern die nicht einmal entfernt mit Kunst zu tun haben. Sie kommen aus verschiedenen sozialen Umfeldern, verschiedenen Ländern und Kulturen. Aber Sie haben eine Gemeinsamkeit in der alle diese Unterschiede unwichtig werden - ihre Liebe für die Kreation ihres Ausdrucks und alles was damit zusammenhängt.

Nähere Informationen zum Film:

http://www.alterego-themovie.com

Carpe-Interview mit dem Regisseur:

http://www.carpeberlin.com/deutsch/web/news-single/article/kreation-und-zerstoerung/

Wann und Wo?

Freitag, 12. Dezember 2008 (22:00 Uhr)

im Kino Babylon Mitte (Rosa-Luxemburg-Straße 30)

http://www.babylonberlin.de/